LUXLIGHTphotographers

Vor einigen Wochen hatte ich die Gelegenheit mit Gregor Schuster von den LUXLIGHTphotographers zusammen zu arbeiten. Im Anschluss an ein anderes Fotoshooting für einen Bericht in einem Automobil Magazin entstand, sehr aufwändig, ein wirklich kunstvolles Foto des DeLorean. In ihrem einzigartigen Stil erstellen die LUXLIGHT-photographer Fotokunst von Luxusfahrzeugen und edeln Oldtimern. Mehr Infos: LUXLIGHTphotographers

DeLorean Fotokunst von den LUXLIGHTphotographers
Foto: LUXLIGHTphotographers

DeLorean Bericht in AUTO BILD KLASSIK 4/11

In ihrer aktuellen Ausgabe 04/2011berichtet die AUTO BILD KLASSIK in einem sehr schönen Bericht über die heutige DeLorean Motor Company. Steven Wynn mit seiner DeLorean Motor Company mit Sitz in Humble Texas besitzt heute nahezu den vollständigen verbliebenen Warenbestand der ehemaligen originalen DeLorean Motor Company. Vom ursprünglichen Geschäftsfeld Fahrzeug-Service und Ersatzteilvertrieb, entwickelte sich DMC Texas zum Restaurationsbetrieb. Seit einigen Jahren stellt DMC auf Kundenwunsch auch neuwagenähnliche Fahrzeuge auf Basis von restaurierten Gebrauchtfahrzeugen und unbenutzten Originalteilen her. Mehr Infos: www.delorean.com

AUTO BILD KLASSIK DeLorean Bericht AUTO BILD KLASSIK Titelseite
Bericht in der AUTO BILD KLASSIK über die DeLorean Motor Company Texas (6 Seiten)

Der erste DeLorean in 3D

Ende November, am letzten trockenen Wochenende des vergangenen Jahres entstanden die sehr wahrscheinlich ersten stereoskopische Filmaufnahmen mit einem DeLorean.

Für ein kurzes Filmprojekt sollten einige Szenen mit einem Stereo-Kamerarig gedreht werden, wie es in ähnlichen Ausführungen weltweit für 3D-Filmproduktionen eingesetzt wird. Da in einigen Einstellungen ein Auto zum Einsatz kommen sollte, allerdings gerne aussergewöhnlich und mit ansprechendem Stil, war schnell klar, dass es ein DeLorean werden musste.

DeLorean mit 3D Rig beim Drehen DeLorean mit 3D Rig beim Drehen

Die Aufnahmen werden nach dem Dreh am Computer bearbeitet und mit visuellen Effekten zu einem aufwändigen Gesamtbild zusammengesetzt. Der Hintergrund der Bilder wird in einer Nachbearbeitung komplett ausgetauscht, ein Flugzeug und eine Landebahn werden dann eingesetzt. Sobald die Postproduktion des Filmprojektes abgeschlossen ist werden wir einen genaueren Blick auf das Projekt wagen. Mehr Infos: www.grobe-bilder.com
© 1996 - 2013 Michael Reinemuth E-Mail Kontakt